Archives: 16. Oktober 2019

Releases

Viele Schallplattencover der im Text beschriebenen Platten liegen auf einem Haufen.

Ich habe gerade nochmal selbst gestaunt, wieviel es dann doch unter dem Strich war. Bei der letzten Info habe ich noch an der L’Attentat-Live-LP gemixt. Diese Scheibe ist mittlerweile längst erschienen, und zwar ganz liebevoll in der Aufmachung mit dickem, informativem Beiheft, Live-DVD und Sprühschablone. Großes Dankeschön auch nochmal von mir als alter Punkrocker und vor allem Vinyl-Liebhaber an Schrammel und seine Leute und die beteiligten Labels für eine solch herausragende Zusammenarbeit und Liebe zum Detail.

Mit Schrammel (Heldenstadt Anders e. V.) habe ich in den letzten 2, 3 Jahren weitere wunderbare Projekte umgesetzt, unter anderem neben L’ATTENTAT Platte auch die ANDREAS AUSLAUF LP, die ZORN Doppel-LP und die ROTZLÖFFEL Doppel-LP. Noch garnicht gepresst bzw. gerade erst in Auftrag gegeben sind außerdem eine Doppel-LP von DER SCHWARZE KANAL und LP von DEFLORATION.

Auch Kenhead (Scheibenklar) hat mir einige interessante Sachen auf den Tisch gebracht. Es ging los mit den CD’s von COTZBROCKEN und die CD-Compilation ALS DIE DEUTSCHEN KAMEN (Beilage zum Buch von Björn Fischer über das Label Rock-O-Rama). Es folgen die ebenso bereits veröffentlichte EP von SEXPLOSION und einige zukünftige Veröffentlichungen, die noch irgendwo in den langen Produktionsketten irgendwelcher Presswerte festhängen. Zu nennen hier die LP von STOSSTRUPP und LP & EP von TRIEBTÄTER.

Große Freude hat mir auch das Mastering der aktuellen LP „Wo du weniger oft weinst“ der Leipziger WRACKSPURTS gemacht.


Aktuelle Arbeit und News

Lange habe ich die Webseite nun stiefmütterlich behandelt. Und das obwohl ganz viel interessante Sachen passiert sind. Liegt vor allem auch daran, dass ich das neben meiner hauptberuflichen Tätigkeit nur noch als Hobby weiterführe. Ich versuche, wieder etwas mehr Regelmäßigkeit reinzubringen.

Über die tollen Projekte der vergangenen Monate folgt eine kurze Zusammenfassung in einem neuen Post.

Aktuelles Projekt im Dezember: Kollektiver Brechreiz (Mixing, Mastering)


Aktuelle Arbeit

Nach dem „Heldenstadt Anders“ Sampler kam direkt ein neues Projekt aus Leipzig zu mir aufs Pult. Diesmal geht es um ein komplettes Mixing- und Mastering-Projekt einer Instanz der Leipziger Punkszene aus DDR-Zeiten namens L’Attentat.

Nicht ganz einfacher Konzertmitschnitt aus dem Jahre 2014, wo es zu einem einmaligen Konzert im UT Connewitz in Leipzig kam. Eine empfehlenswerte Retrospektive dieses Abends und auch der Umstände in der damaligen Leipziger Punkszene liefert der Sehnsuchtsort-Blog im Beitrag „Messestadtpunks“.

Vinyl Made in GDR L'Attentat 1986

Mein persönlicher Bezug zu dieser Band begründet sich – seit ich junger Punk in den Wendejahren wurde – im rauf- und runterhören ihrer historischen Aufnahmen, die einem noch heute Gänsehaut machen. Das hatte rein garnichts mit Punks aus der alten BRD zu tun, dafür war man in einem System der Diktatur in der DDR viel zu großen Repressalien, inklusive physischer und psychischer Gewalt bis zu hohen Gefängnisstrafen, ausgesetzt.

Danke Schrammel, für solche Aufträge bin ich sehr dankbar…


Releases

Zwei neue Vinyl-Releases mit sounddevlisher Masteringbeteiligung sind mittlerweile veröffentlich.

Zum einen die lang ersehnte, zweite Langspielplatte der NOWAVES aus Dresden mit dem Titel „Good For Health Bad For Education“ (Phantom Records) mit 10 neuen Hits.

NOWAVES Cover der neuen LP

Auch ganz frisch wurde als 3-LP-Box ein wunderbares Zeitdokument der Leipziger Underground- & Punkmusikszene zu DDR-Zeiten als Compilation unter dem Namen v.a. „Heldenstadt Anders“ – Leipziger Underground 1981-89“ (Trümmer Pogo / Elbtal Records) veröffentlicht. Hier habe ich die alten Tapeaufnahmen restauriert und fürs Endmedium Vinyl gemastert. Spannende Arbeit, die ich auch im Hinblick auf die historischen Hintergründe sehr gern und mit großem Respekt anging.

Cover Heldenstadt Anders


Releases

Neue Vinyl-Veröffentlichungen, bei denen ich gemastert habe, aus dem Hause Phantom Records und Rakete Tonträger haben mich erreicht und das bedeutet grundsätzlich große Freude. Danke Maik, Danke Stephan!

Schwund & Pisse Vinyl Cover

Im Oktober letzten Jahres bereits kam die neue 4-Song 7inch von PISSE (EP Hornhaut ist der beste Handschuh). Im Januar 2019 folgte dann der Longplayer von SCHWUND (LP Technik und Gefühl). Heißes Material! Checkt auch mal die PHANTOM RECORDS Bandcamp Page aus für weitere Labelreleases.

Im August kam mit der 12″ EP von THE MONTRONES eine sehr interessante Scheibe mit 6 Tracks aus den Reggae/Dub-Bereich bei Rakete Tonträger raus.

THE MONOTRONES 12'' EP Cover


Aktuelle Arbeit

Aktuelles Projekt ist das Vinylmastering der 12“ EP Johnny von The Monotrones.


Bereits fertig ist das Mastering von Russe aus Halle/Saale und die Band released das ganze auf Tape.

Kassetencover

Wunderschön aufgelegte Kassettenedition in 100er Auflage! Nice!!!


Releases

Es sind derzeit wieder einige Releases am Start, bei denen der Sounddevil gemastert hat. Mostly for good ol‘ vinyl!

Erst vor wenigen Tagen und Wochen erschienen neue Releases von Die Tunnel / Nowaves (Split 12“), Kaltfront (DoLP Live 1988), Pisse / Perky Tits (Split 10“) oder Jonny Kurt vs. Hank The Tank (LP Awo Maria).

Auch noch nicht so alt sind folgende Produktionen: Nowaves (LP Immaculate Protection)Toylettes (10“) und diverse Pisse-Releases.

Alles ausnahmslos zu empfehlen!